Der neue Berufspädagoge

Geprüfte Berufspädagogin / Geprüfter Berufspädagoge

Der neue bundesweite "geprüfte Berufspädagoge" wurde ursprünglich im Rahmen eines BIBB-Modellversuchs in Hamburg entwickelt und umgesetzt. Dieses Konzept wurde 2004 mit dem Weiterbildungsinnovationspreis des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) ausgezeichnet.

Ein vom Netzwerk berufspädagogen.net (BeNet) unterstütztes Angebot legt ohne Einschränkung das im BeNet auf der Hamburger Erfahrung ausgearbeitete Curriculum und die BeNet-Qualitätskriterien zu Grunde (siehe bei „Downloads“).

Die Anbieter

Gemeinsames Anliegen im BeNet ist die Stärkung professioneller Berufsbildung. Deshalb sind unsere Qualitätskriterien sehr hoch. Wir möchten, dass in den von uns zertifizierten Maßnahmen konsequent und professionell handlungsorientiert gearbeitet wird.

Die seit dem Erlass der neuen Fortbildungsverordnung aktiven und sehr gut qualifizierten BeNet-Fortbildungen in verschiedenen Bundesländern werden von bisherigen Anbietern nun in der neu gegründeten AKADEMIE für professionelle Berufsbildung angeboten.

STUDIENZENTREN MIT MAßNAHMEN 2013 AKTUELL:

Erfurt, Frankfurt, Fulda, Hannover, Heilbronn, Leipzig, Mannheim, Ruhrgebiet, Saarbrücken, Stuttgart, Würzburg

Ein bisheriger Anbieter ist wegen seiner akademisierten, praxisfernen Ausrichtung nicht mehr BeNet-gelistet.

HINWEIS:

Die Akademie für professionelle Berufsbildung hat sich bereit erklärt, potentiellen Anbietern bei der Erstellung ihres Angebotes mit Unterlagen und beim Einsatz qualifizierter Dozenten zu unterstützen.

Sie finden alle gemeinsamen Angebote nur bei www.professionelleberufsbildung.de!

 

berufspädagogen.net | Tilmann Krogoll | Tel 07156 4 87 57 | kontakt@berufspaedagogen.net www.gala-gerlingen.de